Krankenhaus Waldbröl
Facebook

Klinik für Gefäßchirugie

Behandlungsspektrum

  • Operation der Carotisstenose
  • Behandlung von Baucharortenaneurysmen
    - offen chirurgisch
    - endovaskulär (Aortenstentprothesen)
  • Behandlung von akuten und chronischen Durchblutungsstörungen der Beine
    - Operationen (pheriphere Bypasschirurgie und Ausschälplastik)
    - Interventionen (Ballonaufdehnung und Stentimplantation)
    - Hybridverfahren (Kombination aus Operation und Intervention)
  • Behandlung von Krampfadern
    - konservative Therapie
    - konventionelle Operationsmethoden
    - endovenöse Verfahren
  • Operation des Thoracic-outlet-Syndroms
  • Behandlung von Thrombosen
  • Behandlung von chronischen Wunden und dem diabetischen Fußsyndrom
  • Neuanlage oder Korrektur von Dialysezugängen (Shunt- und Kathetersystemen)
  • Portimplantationen zur Chemotherapie
  • Herzschrittmacher- und Defibrillator-Implantation

Untersuchungsverfahren

  • Dopplersonographie
  • Farbcodierte Duplexsonographie
  • Lichtreflexionsrheographie (LRR)
  • Venenverschlussplethysmographie (VVP)
  • Phlebographie und Venendruckmessung (VDM)
  • Angiographie
  • Computertomographie

Chefarzt

Dr. med. Guido Eickmann

Facharzt für Gefäßchirurgie, Phlebologie und endovaskuläre Chirurgie

Kontakt

Tel. 0 22 91.82 1401
Fax 0 22 91.82 1499

Sprechzeiten >>

Zertifizierung

Das Kreiskrankenhaus Waldbröl ist zertifiziert als "Schmerzfreies Krankenhaus".