Teaser
Facebook
Sie sind hier: Klinikum Oberberg > Über uns > Hygiene

Hygiene

Ziel der Krankenhaushygiene ist es, Infektionen und andere Gesundheitsrisiken für Patienten und Mitarbeiter zu vermeiden sowie aufgetretene Infektionen und Gesundheitsrisiken zeitnah zu erkennen und zu behandeln.

Im Krankenhaus spielt Hygiene eine ganz besondere Rolle: Dort gehen Gesunde und Kranke tagtäglich ein und aus - und haben Keime im Gepäck. Gleichzeitig sind die Patienten in der Regel geschwächt und dadurch besonders empfänglich für Infektionen.
Die Krankenhaushygiene ist zentraler Bestandteil des Risikomanagements im Klinikum Oberberg. An der Einhaltung hoher Hygienestandards arbeiten im Klinikum Oberberg sieben Hygienefachkräfte, die unterstützt werden von der Hygienekommission unter Leitung des Ärztlichen Direktors, den Hygienebeauftragten in der Pflege und den hygienebeauftragten Ärzten. Darüber hinaus gibt es eine intensive Zusammenarbeit mit dem Deutschen Beratungszentrum für Hygiene, wo Hygiene-Fachärzte, Mikrobiologen und Spezialisten für Umweltmedizin und Infektionsepidemiologie arbeiten.

Aber auch Besucher können zur Hygiene im Krankenhaus beitragen, indem sie sich die Hände waschen und desinfizieren - eine einfache Maßnahme mit entscheidender Wirkung.

KONTAKT

Kreiskrankenhaus Gummersbach
Wilhelm-Breckow-Allee 20
51643 Gummersbach

Tel.: 02261.17-1234