Neuigkeiten rund um den Klinikalltag – immer nah dran.
toggle menu
Submenü öffnen

Aktuelles

11.04.2019

16. Mai: Erster Pflegekongress in Marienheide

Das Klinikum Oberberg lädt ganz herzlich zum ersten Pflegekongress am Standort des Zentrums für Seelische Gesundheit in Marienheide ein.
Wir haben 2017 zum ersten Mal eine psychiatrische Fachweiterbildung übergreifend bei uns im Hause angeboten. Die Weiterbildung unserer Experten
hat viele Projekte auf den Weg gebracht. Diese sind so wertvoll, dass wir die Ergebnisse erstmals im Rahmen eines Kongresses vorstellen möchten.
Wir freuen uns auf einen interessanten Tag mit informativen Vorträgen und Workshops und hoffen, Sie hier begrüßen zu dürfen.

 

Bitte melden Sie sich an unter der Email-Adresse cronrath@klinum-oberberg.de.

Die Teilnahmegebühr beträgt 25,00 € und ist bitte vor Ort zu entrichten. Die Gebühr beinhaltet Fortbildung, Getränke und Verpflegung. Für Mitarbeiter des Klinikum Oberberg ist die Veranstaltung kostenfrei.

PROGRAMM

9.00 Uhr: Begrüßung

9.15 Uhr: Interaktionsgruppe in der Kinder- und Jugendpsychiatrie
Referentin: Sarah Meinerzhagen, Gesundheits- und Krankenpflegerin

9.45 Uhr „Trust and try“ – gemeinsam zum Ziel
Referent: René Pucher, Fachgesundheits- und Krankenpfleger

10.15 Uhr: Ohr-Akupunktur nach dem NADA-Protokoll
Referent: Guido Bodinet, Fachgesundheits- und Krankenpfleger

10.45 Uhr: Pause

11.00 Uhr Thema Psychoedukation

Patientenedukationsgruppe für abhängigkeitskranke Menschen
Referent: Tobias Schaller, Fachgesundheits- und Krankenpfleger

Einführung einer diagnoseübergreifenden Bewohneredukationsgruppe im Wohnheim Finca del Sol
Referent: Mario Mele, Fachgesundheits- und Krankenpfleger

12.00 Uhr: Workshops

„Trust and try“ – gemeinsam zum Ziel, Klettern an der Kletterwand
René Pucher

oder

Ohr-Akupunktur nach dem NADA- Protokoll
Guido Bodinet

oder

Psychoedukation
Tobias Schaller/Mario Mele

12.45 Uhr: Mittagspause

13. 45 Uhr: Workshops

„Trust and try“ – gemeinsam zum Ziel, Klettern an der Kletterwand
René Pucher

oder

Ohr-Akupunktur nach dem NADA- Protokoll
Guido Bodinet

oder

Psychoedukation
Tobias Schaller/Mario Mele

14.30 Uhr: Pause

14.45 Uhr: Aufnahmemanagement und Implementierung einer vereinheitlichten Anamnese
Referenten: Max Podschun/Maria Winkler, Fachgesundheits- und Krankenpfleger

15.30 Uhr: Abschluss

Veranstaltungen

Aktuelles

Veranstaltungen

Aktuelles