Neuigkeiten rund um den Klinikalltag – immer nah dran.
toggle menu
Submenü öffnen

Aktuelles

09.09.2019

Alle wollten den Kreißsaal sehen

   Begrüßt wurden die Besucherinnen und Besucher direkt am Eingang von Chefärztin Dr. Anja Weishap und ihrem Leitenden Oberarzt Dr. Clemens Bartz. Beide versorgten die werdenden Eltern mit den wichtigsten Informationen rund um die Veranstaltung und standen auch parat, um detailliertere Fragen rund um die Geburt zu beantworten. Daneben beschenkte der Förderverein der Kinderklinik die gespannten Geschwisterkinder erstmal mit einer Wundertüte und Eltern mit Infomaterial.

Die meisten starteten direkt mit der Kreißsaalführung, ließen sich von Brigitte Klapp genau die Abläufe vor, während und nach der Geburt erklären. Einfühlsam nahm die Hebamme den jungen Eltern, von denen viele das erste Kind erwarteten, Ängste und Unsicherheiten. Weiter ging's dann für die Besucher auf Station 7.4, wo nicht nur Waffelduft und viel frisches Obst zum Verweilen lockten.

Jede Menge Informationsstände - Apotheke, Wickeltuchberatung, Aromaöle, Ernährungsberatung, Hebammen, Kinderkleidung, Stofftierchen, Mutter-Kind-Fitness - waren Magnete für Mütter und Väter. Auch die Angebote von AOK und DAK fanden großen Zulauf - VR-Brille, Kinderschminken, Beratung für Mutter und Kind. Kinderkrankenschwester Peggy Schiffer beschäftigte die großen Geschwister mit Bastelangeboten, damit die Eltern in Ruhe stöbern, sich das Wickeln erklären lassen konnten oder auch bei einer Entspannungsübung mitmachen, ein Foto vom Babybauch machen lassen oder sich eine Vortrag über Homöopathie anhören konnten.

Und wer dann am Ende des Rundgangs überzeugt vom Angebot des Mutter-Kind-Zentrums war, der durfte sich auch gleich zur Geburt anmelden - was schon an diesem Tag viele gerne in Anspruch nahmen.

 

Veranstaltungen

Aktuelles

Veranstaltungen

Aktuelles