Neuigkeiten rund um den Klinikalltag – immer nah dran.
toggle menu
Submenü öffnen

Aktuelles

20.01.2020

Mit Kuscheltieren Kindern Freude bereiten

 Mit dem Verkauf von Teddybären und Kuschel-Elchen unterstützt das Garten-Center Kremer den Förderverein der Kinderklinik am Kreiskrankenhaus Gummersbach. Das Garten-Center in Gummersbach-Niederseßmar bot auf seinem Weihnachtsmarkt die Kuscheltiere an - mit dem Hinweis, dass jeweils ein Euro pro verkauftem Plüschtier an den Förderverein der Kinderklinik des Kreiskrankenhauses Gummersbach geht. Auf diese Weise sammelte das Garten-Center an seinen Standorten in Gummersbach, Lennestadt, Remscheid und Lüdenscheid 779 Euro, die von Familie Kremer verdoppelt wurden.

1500 Euro überreichte Unternehmerin Birgit Kremer an die Vorsitzende des Fördervereins, Ina Albowitz-Freytag, und den Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Dr. Roland Adelmann. „Wir freuen uns sehr über diese tolle Spende, die wir dafür einsetzen, kranken Kindern und Jugendlichen den Aufenthalt im Krankenhaus etwas angenehmer zu gestalten“, sagte Ina Albowitz-Freytag. Der Vorstand des Fördervereins tage Ende Januar, um unter anderem über die Verwendung dieser und weitere Weihnachts-Spenden zu beraten. Aktuell benötige zum Beispiel der Spielplatz auf dem Klinikgelände die Zuwendung des Fördervereins. „Es gibt verschiedene Projekte, die wir gerne unterstützen möchten“, sagte die Vorsitzende. Zuletzt hatte der Förderverein ein neues Zwillingsbettchen für die Frühgeborenen-Intensivstation angeschafft. „Vielen herzlichen Dank an Familie Kremer und ihre Kunden“, sagte Dr. Adelmann.

 

Veranstaltungen

Aktuelles

Veranstaltungen

Aktuelles