Neuigkeiten rund um den Klinikalltag – immer nah dran.
toggle menu
Submenü öffnen

Aktuelles

21.12.2018

Weihnachtswunsch der Kinderstation geht in Erfüllung

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Tesch-Inkasso Forderungsmanagement GmbH - Part of Lowell am Standort Gummersbach haben in diesem Jahr ihre jährliche Weihnachtsspende zugunsten der Kinderklinik am Kreiskrankenhaus Gummersbach gesammelt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die vom Betriebsrat zu der jährlichen Spendenaktion aufgerufen werden, unterstützen mit der Spende die Einrichtung einer Lese-Ecke im Spielzimmer der Kinderstation. 500 Euro sammelten die rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tesch-Inkasso Forderungsmanagement GmbH - Part of Lowell in Niederseßmar. Diese Summe verdoppelte das Unternehmen, so dass Niederlassungsleiter Udo Brückner und Betriebsrätin Nicole Reise eine Spende in Höhe von 1000 Euro an Chefarzt Dr. Adelmann überreichen konnten.

Spende Kristina Oberlinger Dr. Roland Adelmann Nicole Reise Udo Brückner

Weitere Unterstützung für die Lese-Ecke gab es von der Mayerschen Buchhandlung in Gummersbach, die Bücher im Wert von 200 Euro gestiftet hat. Buchhandlungsleiterin Kristina Oberlinger überbrachte vom Bilderbuch bis zum Jugendbuch vielfältigen Lesestoff für die kleinen und großen Patienten auf der Station.

Als erstes Einrichtungsstück für die Lese-Ecke hatten Nicole Reise und Udo Brückner noch eine kuschelige Wolldecke für gemütliche Lesestunden mitgebracht. Chefarzt Dr. Roland Adelmann berichtete, dass ein Regal sowie ein Sessel zum Vorlesen und ein Bücherwurm, in dem er neue Lesestoff einsortiert werden kann, auf dem Wunschzettel der Kinderstation stehen. "Dank der Spende können wir im neuen Jahr einkaufen gehen", freute er sich. Trotz des Handyzeitalters sei er sicher, dass die Bücher gut ankommen werden bei seinen Patienten.

Veranstaltungen

Aktuelles

Veranstaltungen

Aktuelles