Die Verbundenheit der Region mit unseren Häusern zeigt sich auch in der großzügigen Unterstützung unserer Arbeit durch Privatleute, Firmen und Vereine. Danke!

Wie Sie uns helfen können

Das Klinikum Oberberg stellt als kommunales Klinikum an sich den Anspruch, der Bevölkerung ein dem medizinischen Fortschritt entsprechendes Leistungsangebot zur Verfügung zu stellen. Um dies sicherzustellen, orientiert sich das Klinikum bezüglich der Spezialisierung und Qualifizierung seiner Mitarbeiter, der Beteiligung an Forschungsvorhaben und der technischen Ausstattung durchgehend am nationalen universitären Standard.

Im Gegensatz zu den Universitätskliniken muss das Klinikum Oberberg die hierfür notwendigen finanziellen Spielräume jedoch selbst im klinischen Tagesgeschäft erreichen und teilweise neue Wege beschreiten. Einer dieser Wege ist die Einbeziehung von Menschen, die unserem Hause verbunden sind und die vorgenannten Leistungen im Interesse unserer Patienten unterstützen möchten.

Wenn Sie sich persönlich in die anspruchsvolle Weiterentwicklung des Klinikum Oberberg einbringen möchten, finden Sie nachfolgend alle notwendigen Informationen zum Thema Spenden und Helfen.

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Spendenkonto Klinikum Oberberg GmbH:

Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt
IBAN: DE69 3845 0000 0000 1991 41

WICHTIG: Als Spende deklarieren!