Mit dieser Weiterbildung will das GBZ eine Vernetzung zwischen Theorie und Praxis gewährleisten.

>> Info-Flyer

Mit dieser Weiterbildung werden Pflegende qualifiziert, Ausbildungs- und Anleitungssituationen zu gestalten und als Multiplikator auf der Station zu fungieren.

Aufgrund veränderter Ausbildungsstrukturen und der damit verbundenen Berufseinmündung nimmt die Praxisanleitung einen zunehmend höheren Stellenwert ein. Neben der eigentlichen Anleitung erfolgt die Koordination der praktischen Ausbildung durch ausgebildete PraxisanleiterInnen.

Mit dieser Weiterbildung will das Gesundheits- und Bildungszentrum, die Ausbildung von Gesundheits- und KrankenpflegerInnen auch für die Zukunft sichern und eine Vernetzung zwischen Theorie und Praxis gewährleisten. Ebenso soll die Kooperation zwischen Praxisanleitern der Station und Praxisbegleitern der Schule gefördert werden.