Neuigkeiten rund um den Klinikalltag – immer nah dran.
toggle menu
Submenü öffnen

Aktuelles

19.04.2021

Kreatives homeschooling für Krankenpflegeschüler

Damit der Unterricht für die Krankenpflegeschüler trotz hoher Infiziertenzahlen im Oberbergischen Kreis nicht ins Stocken gerät, werden die Pflege-Pädagogen im Gesundheits- und Bildungszentrum Oberberg (GBZ) kreativ. Inka Maiwald packt für ihren Kurs Tüten mit Material wie Spritzen, Kompressen, Ölen und Salben, damit die Schülerinnen und Schüler das Thema „alternative Schmerztherapien“ zu Hause so praxisnah wie möglich nachvollziehen können.

Auch das GBZ musste seine Auszubildenden ins homeschooling schicken, wie alle anderen Schulen im Kreisgebiet auch. Eigentlich wollten Inka Maiwald und Pain-Nurse Heidi Knoppek mit den angehenden Pflegekräften üben, wie sie die Behandlung von Patienten mit naturheilkundlichen Maßnahmen unterstützen können. Heidi Knoppek ist Leiterin des Schmerzmanagements im Klinikum Oberberg und sehr erfahren auf dem Gebiet alternativer Schmerztherapien. Gemeinsam mit Inka Maiwald hat sie eine Anleitung online hochgeladen, so dass die Kursteilnehmer zu Hause mit Hilfe des Materials und der Anleitung im online-Unterricht eine Aromaölkompresse vorbereiten, Hautpflege selbst ausprobieren und Schmerzöle kennen lernen konnten. „So wird der theoretische online-Unterricht von praktischen Übungen unterbrochen. Das ist besser als nur Theorie-Input zu liefern“, weiß Pflege-Pädagogin Inka Maiwald. 

Veranstaltungen

Aktuelles

Veranstaltungen

Aktuelles