Im HNO des Klinikum Oberberg werden modernste Untersuchungstechniken und das komplette Spektrum konservativer und operativer Therapieverfahren eingesetzt.

Departement Plastische und ästhetische Gesichtschirurgie, rekonstruktive Kopf-Hals-Chirurgie

Die wiederherstellende und ästhetische Chirurgie verfolgt das Ziel, die körperliche Integrität bei Veränderungen der äußeren Form des Gesichts und der gesamten Kopf-Hals-Region wiederherzustellen. Diese Veränderungen können von Geburt an auftreten oder sind Folge von Unfällen oder Operationen. Nicht selten gehen diese Veränderungen mit funktionellen Einbußen einher und/oder werden als stigmatisierend empfunden. Wir bieten nicht-operative Therapien, minimal-invasive Operationen bis hin zu aufwendigen plastisch-chirurgischen Eingriffen an.
Anhand detaillierter Untersuchungen analysieren wir Ihre persönliche Situation und bieten Ihnen eine individuelle Beratung an. Hierbei ist uns ein ausführliches Gespräch über die Möglichkeiten, Grenzen, und auch Risiken der einzelnen Therapieoptionen besonders wichtig.