Am Anfang einer erfolgreichen Therapie steht immer das persönliche Gespräch.

Das Psychoonkologische Angebot umfasst:

  • Therapeutische und beratende Einzelgespräche
  • Informationsgespräche für Patienten und ihre Angehörigen
  • Angehörigengespräche
  • Erlernen von Entspannungsverfahren
  • Speziell für Patienten und Ihren Angehörigen wird jeden Dienstag des Monats von 14.30 - 16.30 Uhr das "Café für onkologische Patienten und Angehörige" in Räumlichkeiten der Klinik angeboten.
  • Malen mit onkologischen Patienten und ihren Angehörigen findet jeden zweiten Mittwoch des Monats von 10.00 - 12.00 Uhr statt.
  • Maltherapie mit onkologischen Patienten und ihren Angehörigen wird jeden dritten Donnerstag von 14.30 - 16.00 Uhr angeboten.
  • Schminkseminar „Freude am Leben“ wird für onkologische Patientinnen alle zwei Monate angeboten. Termine hierfür unter: www.dkms.de
  • Vermittlung von psychosozialen Angeboten innerhalb der Klinik wie Schwimmgruppe und Ernährungsberatung
  • Vermittlung von psychosozialen Angeboten außerhalb der Klinik (Selbsthilfegruppen, ambulante Psychotherapie, Hospizdienst, etc.)

Weitere Informationen zur Psychoonkologie >>