Das Team um Oberarzt Dr. med. Jan H. Reessing steht für Sie bereit.
toggle menu
Submenü öffnen

Fortbildung

Erstes Waldbröler Schmerzsymposium – Von Pflege für Pflege

Das ersten Waldbröler Schmerzsymposium, das am 23. Oktober 2015 im Kreiskrankenhaus Waldbröl stattfand, bot Fachkräften aus der Pflege aktuelle Informationen über die Behandlung von Schmerzen. Unter anderem ging es um die Medikamentöse Schmerztherapie sowie um die Ergänzung durch Verfahren aus der Naturheilkunde.

Die Vorträge der Referenten:

Nicht-Medikamentöse Schmerztherapie

Rechtliche Grundlagen in der Schmerztherapie

Qualifizierte Schmerztherapie

Die Veranstaltung fand mit der freundlichen Unterstützung von Mundi Pharma (500 Euro) und Venner Medical (250 Euro) statt.