Die Therapie erfolgt als befundgerechte und planmäßig serielle Anwendung von speziellen Therapiemitteln.

Willkommen in der PRM Praxis!

Ich freue mich, dass Sie mein Online-Angebot gefunden haben und bedanke mich für Ihr Interesse. Das Fach der Physikalischen und Rehabilitativen Medizin (PRM) ist vielen Menschen noch immer weitgehend unbekannt.

Der Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin kann dem Patienten in den wichtigen Themen Gesunderhaltung und Krankheitsprobleme beraten und ihm bei der Anwendung präventiver Prinzipien begleiten. Prinzipien der Diagnostik sind Leistungs- und Funktionsanalyse, Topodiagnostik, Reaktionsprognostik und methoden- und indikationsbezogene Therapiekontrolle sowie Beurteilung der Rehabilitationsnotwendigkeit und des Rehabilitationsprozesses. Die Therapie erfolgt als befundgerechte und planmäßig serielle Anwendung von speziellen Therapiemitteln anhand eines Therapieplanes.

Hierzu wird die individuell indizierte Kombination von Methoden wie Krankengymnastik, manuelle Therapie, Ergotherapie, Sporttherapie, Hydrotherapie, Elektrotherapie, Ultraschall, Inhalationstherapie, Massagetherapie ausgewählt und bei Notwendigkeit mit medikamentöser Schmerztherapie, Akupunktur, Neuraltherapie, Naturheilverfahren, Ordnungstherapie und anderen Verfahren ergänzt.

Durch die Rehabilitation sollen funktionelle Störungen, die als Folge von Krankheiten auftreten und zu Behinderungen führen können, behoben werden. Ist dies nicht vollkommen möglich, so wird durch Rehabilitation eine trotz bleibender funktioneller Defizite möglichst unabhängige Lebensführung angestrebt.

Ich freue mich auf Sie. Ihr Dr. Erwin Kensy