Vorbehaltlose Annahme und respektvoller Umgang bestimmen unseren Alltag.

Ambulante Behandlung

Die Suchtmedizinische Sprechstunde ist ein offenes Angebot für Betroffene und Angehörige. Die Sprechstunde bietet an:

  • Beantwortung von Fragen im Zusammenhang mit Suchtmittelkonsum
  • gesundheitliche Beratung
  • medikamentöse Behandlung
  • Vorstellungen von Möglichkeiten und Angeboten des Suchthilfesystems
  • Informationen über ambulante und stationäre Behandlungsmöglichkeiten
  • psychiatrische Behandlung von mehrfach Erkrankten
  • Beratung von Angehörigen
  • und vieles mehr

Der Patient hat immer das letzte Wort hinsichtlich der Frage, welche Hilfe er in Anspruch nehmen möchte.

Suchtmedizinische Sprechstunde

Die Sprechstunde findet in den Räumlichkeiten der Zentralen Aufnahme-Ambulanz (ZAA) statt.

Kontakt: Tel.: 0 22 64.24 168

Termine (Anmeldung erwünscht, aber nicht erforderlich):

  • montags: 13.00 - 14.00 Uhr
  • mittwochs: 13.00 - 14.00 Uhr
  • freitags: 13.00 - 14.00 Uhr