Krankenhaushygiene wird bei uns groß geschrieben. Damit Menschen nicht dort erkranken, wo sie gesunden sollen.

Aktion saubere Hände: Die Aktion saubere Hände ist eine nationale Kampagne zur Verbesserung der Compliance (= Einhaltung) der Händedesinfektion in deutschen Gesundheitseinrichtungen, welche die Verbesserung der Patientensicherheit zum Ziel hat. Die Verbesserung des Händehygieneverhaltens ist eine grundlegende Maßnahme zur Vermeidung von Übertragungen und Infektionen.

NRZ/KISS: NRZ = Nationales Referenzzentrum für Surveillance (Surveillance = Beobachtung) von nosokomialen Infektionen (nosokomiale Infektion = eine Infektion, die im Zuge eines Aufenthalts oder einer Behandlung in einem Krankenhaus oder einer Pflegeeinrichtung auftritt)

KISS = Krankenhaus- Infektions- Surveillance- System

Das NRZ für Surveillance von nosokomialen Infektionen bietet eine Referenzdatenbank für nosokomiale Infektionen und epidemiologischen Daten und Risikofaktoren für das Infektionsmanagement. Das Klinikum Oberberg ist Teilnehmer an KISS und kann sich unter Anwendung der CDC-Kriterien (CDC-Kriterien = internationale Kriterien) mit den Referenzdaten vergleichen.

MRE-Siegel (MRE = Multiresistente Erreger)/Qualitätssiegel für Krankenhäuser: Patientensicherheit durch Hygiene und Infektionsschutz. Das Klinikum Oberberg mit seinen Kreiskrankenhäusern Gummersbach und Waldbröl hat erneut das Hygienesiegel des MRE-Netzwerks regio rhein-ahr erhalten. Die geforderten Richtlinien zur Bekämpfung multiresistenter Erreger wurden somit erfüllt. (Gültigkeitsdauer: 01.01.2016 - 31.12.2019)

KGNW: Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V. keine Keime/keine Chance für multiresistente Keime