toggle menu
Submenü öffnen

Aktuelles

02.02.2024

Auf die Geburt vorbereiten

Bereits zum dritten Mal veranstalteten das Klinikum Oberberg und die Volksbank Oberberg gemeinsam einen Informationsnachmittag für werdende Eltern unter dem Titel „Hurra, wir bekommen ein Baby!“. Die Veranstaltung fand in den Räumen der Volksbank Oberberg im Forum Gummersbach statt und war erneut ein voller Erfolg. Rund 50 Besucherinnen und Besucher waren der Einladung gefolgt.

Die Geburt eines Kindes ist ein einzigartiges Ereignis, das viele Fragen aufwirft. Die Informationsveranstaltung bot Antworten von Fachleuten rund um das Thema Geburt und gab werdenden Eltern die Möglichkeit, sich umfassend über den Ablauf einer Geburt, Schmerzlinderung, Hebammenbetreuung, medizinische Versorgung des Neugeborenen, Stillen sowie Mutterschutz und Elternzeit zu informieren.

Die Experten des Kreiskrankenhauses Gummersbach, darunter die Chefärztin der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Dr. Anja Weishap, der Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Dr. Roland Adelmann, die Hebamme Brigitte Klapp, die Leiterin der Wöchnerinnenstation und Stillberaterin Evelyn Christian, sowie die Familienberaterin Sandra Gilles von der Volksbank Oberberg, standen den werdenden Eltern in kurzweiligen Vorträgen Rede und Antwort.

Wie schon bei der Premiere vor einem Jahr mussten kurzfristig zusätzliche Stühle aufgestellt werden, um dem großen Besucherandrang gerecht zu werden. Die Teilnehmer kamen aus dem gesamten Kreisgebiet und sogar darüber hinaus, um sich kostenlos über das wichtige Thema Geburtsvorbereitung zu informieren. Dr. Anja Weishap eröffnete die kurzweilige Vortragsreihe. Abschließend gab Volksbank-Familienberaterin Sandra Gilles einen Überblick über Beratungsangebote zu Themen wie Elterngeld, Kindergeld und Mutterschutz.

Im Anschluss nutzten die Besucher die Gelegenheit zum regen Austausch und zu individuellen Gesprächen mit den Experten. Die Volksbank Oberberg und das Klinikum Oberberg freuen sich über den positiven Verlauf der Veranstaltung und planen bereits den nächsten Informationsnachmittag für werdende Eltern am 8. Oktober 2024 um 17 Uhr in Waldbröl. 

Bereits am 11. Mai besteht aber schon wieder die Möglichkeit, sich über die Geburtsabläufe zu informieren. Dann lädt das Kreiskrankenhaus Gummersbach in die Kreißsäle und auf die Wöchnerinnenstation ein. Bei den regelmäßigen Kreißsaalführungen besteht ab März zweimal im Monat, die Gelegenheit mit dem Geburtshilfe-Team zu sprechen und die Räume anzuschauen. Anmeldungen sind über den Kreißsaal unter der Telefonnummer 02261/ 17-1928 möglich. 

Veranstaltungen

Aktuelles

Veranstaltungen

Aktuelles