Das Klinikum Oberberg hat Nachhaltigkeit als eines der zentralen Unternehmensziele verankert. Es bekennt sich zu sozial, ökologisch und wirtschaftlich nachhaltigem Handeln und möchte in seiner Rolle als einer der größten Arbeitgeber im Oberbergischen Kreis beispielhaft sein.
Nachhaltiges Handeln inkludiert nicht nur die Schonung natürlicher Ressourcen und der Umwelt zum Schutz des Klimas, sondern zugleich einen bewussten, gleichberechtigten und toleranten Umgang miteinander und die Sicherstellung des Versorgungsauftrags. 

Nachhaltig denken und handeln ist in der heutigen Zeit vor allem zum Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlage unabdingbar. Nachhaltigkeit betrifft dabei jedoch nicht nur unsere Umwelt, sondern alle Bereiche unseres Lebens und Wirtschaftens. Nachhaltiges Handeln ist also eine Aufgabe der gesamten Gesellschaft – jedes Einzelnen, aber auch im Speziellen von uns im Gesundheitswesen. Das Klinikum Oberberg ist auf dem Weg zu einem nachhaltigen und grünen Krankenhaus, im Sinne unserer Patientinnen und Patienten, Mitarbeitenden und schlussendlich für uns alle.