toggle menu
Submenü öffnen

Aktuelles

29.11.2023

Beispiellose Aktion der Wertschätzung für Frauen in Not

In einer beeindruckenden Aktion haben Pädagoginnen und Pädagogen des Ausbildungszentrums des Klinikum Oberberg für das Frauenhaus Oberberg, in dem derzeit 9 Frauen untergebracht sind, Adventskalender gebastelt. Jede Frau im Frauenhaus erhält somit einen liebevoll gestalteten Adventskalender mit 24 Päckchen, um ihr in der Vorweihnachtszeit eine kleine Freude zu bereiten.
Die Initiative des GBZ wurde von vielen regionalen Unternehmen mit großzügige Sachspenden unterstützt, die dazu beitragen, dass die Adventskalender mit kleinen, wertigen Geschenken gefüllt werden konnten. Diese Geste zeigt die Solidarität und Unterstützung der Gemeinschaft gegen Gewalt und für eine sichere Umgebung.

Das Frauenhaus Oberberg ist eine Anlaufstelle für Frauen, die Gewalt erfahren haben und Schutz suchen. Es bietet nicht nur Unterkunft, sondern auch Beratung und Betreuung in schwierigen Situationen. „Es ist uns wichtig, dass Menschen, die Gewalt erfahren, wissen, dass sie nicht alleine sind und Unterstützung finden können. Die Aktion des Gesundheits- und Bildungszentrums Oberberg, ist ein starkes Zeichen gegen Gewalt. Sie zeigt, dass die Gemeinschaft zusammensteht und sich für ein gewaltfreies Leben einsetzt“, sagt Kim Beder (Foto), Pflegepädagogin am GBZ und Initiatorin der Aktion.

Veranstaltungen

Aktuelles

Veranstaltungen

Aktuelles