toggle menu
Submenü öffnen

Aktuelles

01.04.2020

Sprechstunden für Tumorpatienten bleiben bestehen

Viele Patientinnen und Patienten sind verunsichert, ob Sie mit einem Besuch im Krankenhaus noch warten sollen. Therapien bei Tumorerkrankungen dulden aber häufig keinen Aufschub.

Das Klinikum Oberberg ist zertifiziertes Tumorzentrum und für seine an Krebs erkrankten Patienten auch in Corona-Zeiten wie gewohnt da. Selbstverständlich wird bei den Sprechstunden auf entsprechenden Schutz geachtet.

 

  • Die Darmsprechstunde findetimmer
    mittwochs von 12.00 – 14.00 Uhr statt.
    Anmeldung über das Sekretariat der Allgemeinchirurgie unter 02261-17 1581.
  • Die Tumornachsorgesprechstunde im Kopf-Hals-Tumorzentrum findet immer
    dienstags und  donnerstags von 08:00 - 12:00 Uhr statt.
    Bei Verdacht auf Neuerkrankungen und akuten Problemen ist jederzeit eine individuelle Terminvereinbarung möglich, unter 02261-17 1837.
  • Für das Brustzentrum sowie die Sprechstunde für gynäkologische Tumore gilt
    eine individuelle Terminvergabe unter 02261-17 1559.

Wir bitten um Verständnis, dass die Sprechzeiten etwas gestreckt werden, um die Abstandsregelung im Wartebereich einhalten zu können.

 

Veranstaltungen

Aktuelles

Veranstaltungen

Aktuelles