AKTUELLE INFORMATION

Liebe Patientinnen, liebe Patienten, 

leider werden wir ab den 02.11.2020 die sportlichen Aktivitäten im Selbstzahlerbereich einstellen müssen. Natürlich sind wir weiter für Sie im Bereich der Heilmittel und im Rehabilitationsbereich für Sie da. Wir werden Sie über Instagram, auf der Homepage oder auch persönlich darüber informieren, wie genau die Bestimmungen ausschauen. Wir werden alles dafür geben, dass die Unannehmlichkeiten so gering wie möglich ausfallen. Bleiben Sie gesund!

Ihr RPP-Team

RPP – Gesellschaft für Rehabilitation, Prävention und Pflege

Die Physiotherapeuten sind weiterhin für Sie da: Wir bieten Behandlungstermine montags bis freitags zwischen 7 und 20 Uhr sowie samstags von 10 bis 13Uhr. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 02261 17 40 00.

Die RPP, Gesellschaft für Rehabilitation, Prävention und Pflege mbH, bietet an den Standorten Gummersbach und Waldbröl Heilmittelversorgung und Rehabilitationssport an.

Seit 1999 erbringt das hochqualifizierte Team der RPP Leistungen im Bereich der ambulanten Rehabilitation sowie der ambulanten Heilmittel und hat sich mittlerweile zu einem der größten Rehabilitationsanbieter im Oberbergischen Kreis entwickelt. Darüber hinaus versorgen wir die stationären Patienten der Kreiskrankenhäuser Gummersbach und Waldbröl.

Durch die enge Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten sichern wir einen hohen Stand an Qualität, auch nach einem stationären Krankenhausaufenthalt im Rahmen einer ambulanten Anschlussheilbehandlung oder physiotherapeutischen Weiterbehandlung.

Großen Wert legen wir auf regelmäßige Fortbildungen unserer MitarbeiterInnen sowie auf einen technisch aktuellen Stand unserer Geräte.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr RPP-Team

Unsere Schwerpunkte

Unsere Videos

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir bieten maßgeschneiderte Konzepte für Ihr Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM). Wir unterstützen Ihren Betrieb bei der Gestaltung, Lenkung und Entwicklung von Strukturen und Prozessen, um Arbeit, Organisation und Verhalten am Arbeitsplatz gesundheitsfördernd zu gestalten.
mehr dazu >>