Vorbehaltlose Annahme und respektvoller Umgang bestimmen unseren Alltag.

Aufnahmemanagement über die Zentrale Aufnahme-Ambulanz (ZAA)

Tel.: 0 22 64.24 68 10

Werktags von 9.00 - 16.00 Uhr sind unsere Mitarbeiter der ZAA telefonisch erreichbar.

Wünschen Sie eine stationäre Behandlung, wird Ihnen der Aufnahmetermin von hier aus vermittelt. Bitte bringen Sie die ärztliche Einweisung mit.

Das Aufnahmemanagement für Abhängige Erwachsene von illegalen Drogen erfolgt über die Station 8 (Tel.: 0 22 64.24 21 3). Für Kinder und Jugendliche über die "Station Rückenwind" (Tel.: 0 22 64.24 0)

Außerhalb der regulären Dienstzeit können Sie sich über die Pforte (Tel.: 0 22 64.24 0) mit dem Arzt vom Dienst verbinden lassen.

In Notfällen können sich Patienten auch direkt in der Klinik vorstellen.