Unser Ziel ist es, Ihr Wohlbefinden und Ihre Selbstständigkeit zu fördern.
toggle menu
Submenü öffnen

Patientenleitstelle

Patientenleitstelle - "Ihr Wegweiser durch das Krankenhaus"

Das Kreiskrankenhaus Gummersbach bietet Ihnen in den Bereichen

  • Allgemeinchirurgie
  • Orthopädie/ Unfallchirurgie
  • Innere Medizin
  • Gynäkologie
  • Neurologie

ein strukturiertes Case Management als Wegweiser für Ihren stationären Aufenthalt.

Doch was genau bedeutet das für Sie?

Für Patienten in der Allgemeinchirurgie und Gynäkologie sind die Mitarbeiter der Patientenleitstelle als Ansprechpartner während Ihres gesamten Krankenhausaufenthaltes für Sie da. Sie planen gemeinsam mit Ihnen einen eventuellen OP-Termin, koordinieren notwendige Untersuchungen, planen gemeinsam mit Ihnen einen eventuellen Unterstützungsbedarf nach Ihrem Krankenhausaufenthalt und organisieren für Sie eventuell benötigte Hilfsmittel.

Für Patienten in der Inneren Medizin, Neurologie sowie Orthopädie und Unfallchirurgie koordinieren die Case Manager Ihre Entlassung. Sie kümmern sich um die weitere Versorgung nach Ihrem Krankenhausaufenthalt – sofern das notwendig ist. Es werden zum Beispiel Rehabilitationsaufenthalte geplant oder die Unterstützung durch einen Pflegedienst vorbereitet, auch bei der Anschaffung von Hilfsmitteln wie zum Beispiel einem Rollstuhl, unterstützt Sie der Case Manager. Bei Sozialrechtlichen Fragen unterstützt Sie ein Mitarbeiter des Sozialdienstes.

Unser Team setzt sich zusammen aus Mitarbeitern der Pflege, die eine Weiterbildung im Bereich "Case Management" absolviert haben und aus Sozialarbeitern. So gewährleisten wir, dass die notwendigen Leistungen zeitnah eingeleitet werden, bieten Ihnen eine individuelle Betreuung und stellen Ihnen einen festen Ansprechpartner während Ihres Aufenthaltes zur Seite.

Ansprechpartner:

Patientenleitstelle Gynäkologie
Nicole Sperber
Patientenleitstelle Allgemeinchirurgie
Thorsten Kopp
Patientenleitstelle Neurologie
Birgit Meier
Patientenleitstelle Orthopädie / Unfallchirurgie
Helene Peters
Patientenleitstelle Innere Medizin
Kathrin Seher
Vertretung
Sarah Rados