Wir helfen Patienten im Alter bei seelischen Erkrankungen mit medizinischer, psychologischer und sozialer Betreuung.

Wir heilen und lindern, wo wir können – wir helfen und hören zu und zwar immer!

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

ich begrüße Sie herzlich auf den Internetseiten der Klinik für Allgemein- und Gerontopsychiatrie des Klinikum Oberberg.

Unsere Klinik hat ihren Schwerpunkt in der Behandlung seelischer Störungen im Alter – in der Regel in der zweiten Lebenshälfte, also jenseits des fünfzigsten Lebensjahres bis ins hohe Alter.

Unser Behandlungsangebot umfasst:

  • die Psychotherapie von Alters-Depressionen
  • die Diagnostik und Therapie von Gedächtnisstörungen und Demenzen (z. B. Alzheimer-Demenz)
  • akute Verwirrtheitszustände (sog. Delire)
  • manisch-depressive Entgleisungen (sog. bipolar-affektive Störungen)
  • Erkrankungen aus dem schizophrenen Formenkreis (schizo-affektive Störungen, Schizophrenien)
  • Angst-Störungen und Panikattacken
  • verlängerte Trauer-Reaktionen nach dem Verlust des Lebenspartners
  • das Coaching der zweiten Lebenshälfte
  • Psychosomatische Altersleiden (z. B. Stimmungsschwankungen nach Herzinfarkt usw.)

Auf den Unterseiten erfahren Sie mehr über uns und unsere psychiatrische Arbeit.

Mit herzlichen Grüßen

Dr. med. Burek, Leitender Oberarzt Klinik für Allgemein- und Gerontopsychiatrie