Erfahrene Kinderärzte mit modernen Diagnose- und Therapieverfahren sorgen gemeinsam mit Pflege- und Betreuungsteams für die jungen Patienten.

Willkommen in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin!

Optimale Betreuung für junge Patienten im Oberbergischen Kreis

Liebe Eltern, liebe Jugendliche und Kinder,

auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen und Euch einen schnellen Einblick in das breite Leistungsspektrum unserer Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Oberberg bieten.

In Gummersbach behandeln wir auf zwei Stationen mit 35 Betten akute und chronische Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen aller Altersstufen. Bei uns arbeiten erfahrene Kinderärzte mit modernen Diagnose- und Therapieverfahren. Gemeinsam mit hoch qualifizierten Pflegekräften engagieren sie sich für die Gesundheit der jungen Patienten. Mit Spielangeboten und unseren Klinikclowns versuchen wir darüber hinaus den Aufenthalt im Krankenhaus etwas abwechslungsreicher zu gestalten.

Wir stehen für die bestmögliche Behandlung der Kinder und Jugendlichen. Schwerpunkte unserer Arbeit sind:

  • alle akuten Erkrankungen wie zum Beispiel Magen-Darminfekte, Asthma-Anfälle, Lungenentzündungen
  • Erkrankungen des zentralen Nervensystems wie zum Beispiel Hirnhautentzündungen auch nach Zeckenbissen
  • Allergische Erkrankungen von Nase, Lunge und Haut
  • Endokrinologische Erkrankungen wie z. B. Diabetes Mellitus oder Erkrankungen der Schilddrüse
  • Ultraschalldiagnostik sämtlicher Körperorgane einschließlich des Herzens
  • Früh- und Neugeborenen Intensivmedizin
  • und noch vieles mehr

Bei allen Erkrankungen behandeln wir Dich/ Ihre Kinder heimatnah und stehen gleichzeitig bei Bedarf in engem Kontakt mit Spezialisten im Haus wie zum Beispiel Chirurgen, Neurologen oder HNO-Ärzten oder auch außerhalb wie zum Beispiel bei Krebserkrankungen mit den benachbarten Unikliniken.

In der Hoffnung, dass der Klinikaufenthalt oder die ambulante Vorstellung zum raschen gesund werden beiträgt und nur so lange wie unbedingt nötig dauert,

verbleibe ich mit herzlichen Grüßen

Ihr Dr. med. Roland Adelmann
Chefarzt / Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin,
Neonatologie und Kinderkardiologie

weiterlesen >>

Ein Überblick

Unser Team besteht aus zwei Oberärzten und neun Assistenzärzten unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Roland Adelmann, sowie einem kompetenten Pflegedienst. Unterstützt werden wir von Kollegen aus anderen Fachbereichen, Hebammen, Physiotherapeuten und Diätassistentinnen. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten und außerhalb der Notdienstzeiten des Kassenärztlichen Notdienstes sind wir rund um die Uhr für Sie und Euch da.

Neben den medizinischen Gesichtspunkten liegt uns in unserer Kinderklinik eine familiäre und kindgerechte Atmonsphäre am Herzen.

Daher können Eltern selbstverständlich bei ihren kranken Kindern mit übernachten. In unserem Spielzimmer kann sich Ihr Kind die Zeit vertreiben - sofern es die Erkrankung zulässt - und unsere Klinik-Clowns sind eine gern gesehene Abwechslung. Sie kommen regelmäßig auf die Station und besuchen jedes Kind und auch die Jugendlichen in den Patientenzimmern. 

Was müssen wir mitbringen?

Für eine ambulante Vorstellung reichen eine Überweisung des Kinderarztes oder des Hausarztes und die Karte der Krankenversicherung.
Sinnvoll ist es auch, das gelbe Vorsorgeheft mitzubringen und - falls vorhanden - Vorbefunde aus anderen Untersuchungen.

Für einen stationären Aufenthalt benötigen wird bitte die Einweisung des Kinderarztes oder des Hausarztes, die Versichertenkarte, den Impfausweis und das gelbe Vorsorgeheft.

Um sich einigermaßen wohlzufühlen sollte Ihr Kind folgendes mitbringen: 

  • Schlafanzug
  • Socken
  • bequeme Schuhe/ Hausschuhe
  • Hygieneartikel wie Zahnbürste und Zahnpasta
  •  Kuscheltier
  •  und für die Jugendlichen bitte nicht das Ladekabel für das mobile Telefon vergessen